Entsorgungspflicht online regeln. Einfach, sicher und schnell.

Über Zentek

zmart24 repräsentiert das Onlineportal der Zentek GmbH & Co. KG rund um die Themen Entsorgung, Lizenzierung und Registrierung. Die Angebote von zmart24 werden optimal auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten und bieten Ihnen faire und unkomplizierte Lösungen ohne bürokratischen Aufwand. zmart24 beinhaltet Zenteks Onlineangebot für Verkaufsverpackungen und Elektroaltgeräte.

Ziel von zmart ist es, das komplexe Thema der Rücknahme- und Entsorgungspflichten nach VerpackV und ElektroG einfach und verständlich zu handhaben. Unsere Kunden möchten sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und wir unterstützen Sie dabei, indem wir uns um die Entsorgung kümmern. Umständlicher Papierkram gehört der Vergangenheit an, heute lizenzieren Sie online – ganz bequem, kostengünstig und schnell!

Die Zentek GmbH & Co. KG ist ein in 1995 gegründetes Gemeinschaftsunternehmen führender Konzernunabhängiger Entsorger. Die Jakob Becker Gruppe, die Nehlsen AG und die Stratmann Städtereinigung bilden mit über 120 Standorten und knapp 7.000 Mitarbeitern das Rückgrat unseres Erfolgs. Darüber hinaus arbeiten wir mit über 600 zertifizierten Partnern zusammen, um jeden Wertstoff in jeder Region bundesweit entsorgen zu können.

Zentek betreibt für überregional und bundesweit tätige Unternehmen flächendeckende Entsorgungssysteme unter Berücksichtigung der jeweils branchenspezifischen Besonderheiten und Gegebenheiten. Die Zentrale von Zentek in Köln koordiniert alle Entsorgungsdienstleistungen und dient als zentraler Ansprech- und Vertragspartner für all unsere Kunden.

Zusammen bieten wir Ihnen leistungsstarke Lösungen:

Für diese Tätigkeiten sind wir als Entsorgungsfachbetrieb (Efb) nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

www.zentek.de

§

Papier/Pappe/Karton

Aus Papier/Pappe/Karton werden üblicherweise Versandkartons, Faltschachteln, Papiertüten oder Packpapiere gefertigt. Ermitteln Sie ein für das betreffende Vertragsjahr geplantes Gesamtgewicht der in den deutschen Markt gebrachten Verpackungsmenge. Geben Sie bitte das Gewicht in Kilogramm an.

Kunststoffe

Typische Verpackungen aus Kunststoff sind Getränkeflaschen, Kosmetikdosen, Tüten, Folien. Ermitteln Sie ein für das betreffende Vertragsjahr geplantes Gesamtgewicht der in den deutschen Markt gebrachten Verpackungsmenge. Geben Sie bitte das Gewicht in Kilogramm an.

Transportverpackungen

Transportverpackungen umschreiben Verpackungen, die den Transport von Waren erleichtern, Waren während des Transports vor Schäden schützen oder aus Gründen der Sicherheit des Transports verwendet werden. Entscheidend für die Definition ist, dass Transportverpackungen beim Vertreiber (zum Beispiel Handel) anfallen, nicht beim privaten Endverbraucher. Zu den Transportverpackungen können daher etwa Paletten, Schrumpffolien und Kartons mit mehreren Verkaufseinheiten gehören, die lediglich dem Transportschutz der Waren dienen und beim Vertreiber anfallen.

Naturmaterialien

Naturmaterialien sind unter anderem Baumwolle, Holz, Kautschuk oder Keramik. Ermitteln Sie ein für das betreffende Vertragsjahr geplantes Gesamtgewicht der in den deutschen Markt gebrachten Verpackungsmenge. Geben Sie bitte das Gewicht in Kilogramm an.

Glas

Typische Verpackungen aus Glas (farblos oder bunt) sind Einwegflaschen für Getränke, Arzneimittel oder Lebensmittel. Ermitteln Sie ein für das betreffende Vertragsjahr geplantes Gesamtgewicht der in den deutschen Markt gebrachten Verpackungsmenge. Geben Sie bitte das Gewicht in Kilogramm an.

Sonstige Verbunde

Sonstige Verbunde sind Verbundmaterialien aus mindestens zwei verschiedenen Werkstoffen, die ganzflächig miteinander verbunden sind, wie etwa Zementsäcke. Ermitteln Sie ein für das Vertragsjahr geplantes Gesamtgewicht der in Deutschland in Verkehr gebrachten Verpackungsmenge. Geben Sie bitte das Gewicht in Kilogramm an.

Weißblech

Übliche Verpackungen aus Weißblech sind z. B. Konservendosen. Ermitteln Sie ein für das betreffende Vertragsjahr geplantes Gesamtgewicht der in den deutschen Markt gebrachten Verpackungsmenge. Geben Sie bitte das Gewicht in Kilogramm an.

Aluminium, sonstige Metalle

Zu den typischen Aluminiumverpackungen gehören Dosen, Tuben oder Schraubverschlüsse. Ermitteln Sie ein für das betreffende Vertragsjahr geplantes Gesamtgewicht der in den deutschen Markt gebrachten Verpackungsmenge. Geben Sie bitte das Gewicht in Kilogramm an.

Kartonverbunde

Kartonverbunde werden nur für Getränkeprodukte verwendet und bestehen aus verschiedenen Materialien, die fest miteinander verbunden sind (Karton, Kunststoff und teilweise Aluminium). Ermitteln Sie ein für das Vertragsjahr geplantes Gesamtgewicht der in den deutschen Markt gebrachten Verpackungsmenge. Geben Sie bitte das Gewicht in Kilogramm an.

max. 60 cm max. 120 cm 31,5 kg max. 60 cm §

Kühlgeräte fallen in die Sammelgruppe 2. Für die Entsorgung können Sie auf die 1:1 Rücknahme zurückgreifen. Gerne können wir Ihnen auch ein gesondertes Angebot, bei der Entsorgung von mehreren Geräten machen.

Waschmaschine und andere Großgeräte fallen in die Sammelgruppe 1. Für die Entsorgung können Sie auf die 1:1 Rücknahme zurückgreifen. Gerne können wir Ihnen auch ein gesondertes Angebot, bei der Entsorgung von mehreren Geräten machen.

Der Bildschirm, die TV Geräte sowie Monitore werden in der Sammelgruppe 3 gesammelt.

In der Sammelgruppe 5 werden alle Haushaltskleingeräte, Leuchten und sonstige Beleuchtungskörper, elektrische und elektronische Werkzeuge, Spielzeuge, Sport- und Freizeitgeräte, Medizinprodukte , sämtliche Überwachungs- und Kontrollinstrumente sowie IT- und Unterhaltungselektronik gesammelt.

Lampen (Ausnahmen Leuchten und sonstige Beleuchtungskörper) werden in der Gruppe 4 gesammelt.

Unsere Retourenlösung gilt nur bis zu einer bestimmten Paketgröße und darf das maximale Gewicht von 31,5kg nicht überschreiten.

Zur Bereitstellung dieser Webseite setzen wir Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmung.